Agio

Agio

Ein (Premium) Agio ensteht sobald Aktionäre bei der Ausgabe neuer Aktien ein Aufgeld zahlen. Dabei ist das Agio die Differenz zwischen dem Ausgabekurswert und dem Nennwert der Aktien.

Man spricht auch von einem Aufgeld im Deutschen, welches in Prozent oder € ausgedrückt den Preisaufschlag ausdrückt wie beispielsweise auf den Nennwert eines Wertpapieres. Das Agio beschreibt die Differenz zwischen dem Ausgabepreis und Nennwert oder auch den Wechselwert einer Sorte. Das Gegenteil ist das Disagio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.