Handlungskompetenz

Handlungskompetenz Die Handlungskompetenz dient als Oberbegriff für Methodenkompetenz, Sozialkompetenz und Fachkompetenz. Man beschreibt damit die Fähigkeit zielorientiert, verwantwortungsbewusst und der Situation angemessen Aufgaben zu lösen. Man versteht hierunter unterschiedliche Fähigkeiten von Personen mit denen sie Handlungsanforderungen bewältigen können. So benötigt weiterlesen…

Handelsklauseln

Handelsklauseln Handelsklauseln beschreiben im Handelsverkehr zwischen Verkäufer und Käufer eingebürgerte Klauseln, kurze Formeln die dem Vertrag einen bestimmten Inhalt verleihen. So gelten Handelsklauseln für alle Kaufleute und haben eine große Bedeutung, man wendet sie sowohl national als auch international im weiterlesen…

Helikoptergeld

Helikoptergeld Von Helikoptergeld spricht man, wenn Bürger Geld ohne eine Gegenleistung erhalten. Im Ursprung stammt der Begriff von dem Bild von flatternden Geldscheinen, die aus einem Hubschrauber geworfen werden, damit ist das Geld der Notenbanken und nicht der Regierungen gemeint. Als weiterlesen…

Haustürgeschäft

Haustürgeschäft Ein Haustürgeschäft beschreibt das Andienen von Finanzdienstleistungen durch Vorsprechen an an Private an deren Privatwohnung. Meist auch ohne besondere Voranmeldung. Von Seiten des Gesetzgebers wurden gesetzliche Vorkehrungen bezüglich des Widderrufrechts des Geschäftsabschlusses getroffen, da es leicht zu einer Übervorteilung weiterlesen…

Handelsregister

Handelsregister Bei dem Handelsregister handelt es sich um ein bei den Amtsgerichten elektronisch geführtes öffentliches Register das Kaufleute und Handelsgesellschaften unter ihrer Firma verzeichnet und so nach dem Publizitätsprinzip bestimmte Rechtsvorgänge offenkundig macht. Seit dem 1.1.2007 dient neben dem Handelsregister weiterlesen…

Handelswaren

Handelswaren Handelswaren sind bewegliche Sachgüter welche weitestgehend unverändert weiterverkauft werden. Man bezieht Handelswaren daher in einem absatzfähigem Zustand und verkauft sie weiter ohne eine weitere Bearbeitung oder Verarbeitung oder wenn dann mit einem Aufschlag. Manipulationen in Form von verpacken, mischen, weiterlesen…

Handelsspanne

Handelsspanne Der Begriff Handelsspanne beschreibt eine Differenz zwischen den Verkaufswerden und den Einstandswerten der Waren, die eine Handelsbetrieb umsetzt. Somit ist sie das Entgelt für die Handelsleistung und kann unterschiedlich betrachtet werden. So kann man sich bei der Handelsspanne auf weiterlesen…

Handelsfunktionen

Handelsfunktionen Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurde die Lehre der Handelsfunktionen entwickelt. Durch sie sollte der Vorwurf einer Unproduktivität entkräftet werden. So versuchte man die Leistungen des Handels als eine Wahrnehmung gesamtwirtschaftlicher notwendiger Funktionen im Prozess einer Güterverteilung darzustellen. Man weiterlesen…