Controlling

Controlling

Controlling ist ein Teilbereich des Führungssystems in einem Unternehmen, es umfasst Planung, Steuerung und Kontrolle von Unternehmensbereichen, dabei laufen die Daten des Rechnungswesens und von anderen Quellen hier zusammen. Der Begriff wurde von Deyhle analog zum Begriff Marketing gebildet und entstammt der Praxis.

Seit den 1970er Jahren wurde der Begriff gebildet und dient der Führung und Information im betriebswirtschaftlichen Sinne. Das Controlling liefert betriebswirtschaftliche Transparenz und dient der Ziel- und Erfolgsorientierung.

Das interne Rechnungswesen dient dazu die richtigen Kosten einer Kostenstelle bzw. eines Produktes zu ermitteln, das Controlling dient dazu die richtigen unternehmerischen Entscheidungen zu treffen. Auch dient es das Unternehmen ziel- und erfolgsorientiert zu führen. Dazu bedient man sich von Informationen in Form von Zahlen. Es dient einer rationalen Führung und dem richtigen Verhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.