Cyber-physische Systeme

Cyber-physische Systeme

Cyber-physische Systeme beschreiben Systeme bei welchen softwaretechnische und informationstechnische mit mechanischen Komponenten verbunden sind.

Es kommt dabei zu einem Datenaustausch- und transfer und der Steuerung sowie Kontrolle mittels einer Infrastruktur wie dem Internet in Echtzeit zu Stande.

Als wesentliche Bestandteile zählen hierzu bewegliche und mobile Geräte, Einrichtungen und Maschinen wie Roboter sowie eingebettete Systeme und vernetzte Gegenstände als Internet der Dinge.

So haben cyber-physische Systeme in der Industrie 4.0 eine große Rolle inne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.