Definition

Definition

Definition ist die Festlegung der Bedeutung von verwendeten Begriffen in der Wissenschaft als Normaldefinition. So entsteht in logischer Hinsicht eine zusammensetzende Verknüpfung bzw. Gleichung aus 2 Gliedern. Dabei ist der zudefinierende Begriff das Definiendum, die in definierenden Worte hingegen bezeichnet man als Definiens.

Man nimmt hierbei an, dass die Bedeutung des Definiens bekannt ist und das Definiendum als Synonym festgelegt wird.

Taucht das Definiendum als Bestandteil des Definiens auf so spricht man von einer Tautologie. Für Normaldefinitionen gilt das sie mehr oder weniger zweckmäßig sind allerdings wahr oder falsch sein können. Hingegen überholt ist die Auffassung nach der man durch Definitionen grundlegende Eigenschaften bzw. das Wesen der Realität (Essentialismus) erfasst werden als Realdefinition.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.