Make or Buy

Make or Buy

Make or Buy beschreibt ein Entscheidungsproblem in Bezug auf das Ausmaß von einer vertikalen Integration in einem Unternehmen.

Es stellt sich so die Frage zwischen einer Eigenproduktion und einem Fremdbezug bezüglich jeder Aktivität in der betrieblichen Wertschöpfungskette. So soll die Aktivität lieber selbst im Unternehmen erbracht oder kostengünstig als Marktleistung von einem anderen Unternehmen zugekauft?

Für die Berechnung der Kosten berücksichtigt man nicht nur fixe und variable aktivitätsbezogene Kosten, sondern auch mögliche anfallende Transaktionskosten die benötigt werden für die Koordinierung der Aktivität bezogen auf das eigene Unternehmen und den Markt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.