Markterschließung

Markterschließung

Die Markterschließung beschreibt die Eröffnung von Absatzmöglichkeiten, beispielsweise die Einführung eines Produktes am Absatzmarkt, durch Überwindung des Marktwiderstandes.

Eine Markterschließung gehört zu den Aufgaben des Marketings, häufig mit Hilfe einer intensiven Einführungswerbung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.