Situationsanalyse

Situationsanalyse

Mit der Situationsanalyse ergibt sich eine Erklärung und Beschreibung einer wirtschaftlichen Lage und es können Erklärungen und Abweichungen zwischen dem gewünschten und dem realen Zustand ermittelt werden. Bei einer Status-Quo-Prognose trifft man eine Vorhersage für die Entwicklung einer Situation wenn keine wirtschaftlichen Eingriffe erfolgen. Sie dient der Erkennung von wirtschaftlichem Handlungsbedarf. Auch eine Verzögerung in Form eines Lags wird erkannt.

Bei einer Entscheidungsprognose oder Wirkungsprognose werden mögliche Haupt- und Nebenursachen vorher gesagt von vorgeschlagenen wirtschaftspolitischen Instrumenten oder Programmen um ein Ziel ein einer wirtschaftlichen Lage zu erreichen (Konjunkturprognose). Es werden Informationen bereit gestellt für wirtschaftliche Entscheidungsträger die zur Problemlösung benötigt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.