Sozialkompetenz

Sozialkompetenz

Der Begriff der Sozialkompetenz beschreibt im weitesten Sinne die kommunikative (Dialogfähigkeit), integrative (Konsensfähigkeit) und kooperative (Teamfähigkeit) von Menschen welche aus sozialen Lernen enstehen kann.

Im engeren Sinne beschreibt man damit die kommunikative Fähigkeit welche sich im Zusammenhang von Teamarbeit, Gruppenarbeit oder auch im Kontakt mit Kunden und Lieferanten zeigt. Sie gilt neben der Fachkompetenz und Methodenkompetenz zu Teil der Handlungskompetenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.