Technikfolgenabschätzung

Technikfolgenabschätzung

Unter einer Technikfolgenabschätzung versteht man abgekürzt als TA das Englische technology assessment als ein gesellschaftliches und wissenschaftliches Instrument mit dem man systematisch, organisiert und planmäßig technische Entwicklungen analysiert. Insbesondere bezüglich ihrer Auswirkungen auf die Umwelt und den Menschen.

Auch werden Alternativen herausgearbeitet die die Grundlage für die Technikbewertung bilden sowie Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsräume für Politik und Wirtschaft bieten. Allerdings kommt es zu Unsicherheiten in der Prognose was das Instrument auch umstritten als Instrument zur Poltikberatung macht. In den USA bekannt als Office of Technology Assessment kurz OTA und in Deutschland als Enquete-Kommission Technologieabschätzung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.