Termingeschäfte

Termingeschäfte

Termingeschäfte sind gekennzeichnet dadurch, das die Lieferung bzw. Abnahme von Waren-, Effekten- oder Devisengeschäften die Bezahlung der gehandelten Werte nicht am Tage des Vertragsabschlusses, sondern erst später erfolgt zu einem beim Geschäftsabschluss vereinbarten Zeitpunkt mit einem fixen Kurs bzw. Preis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.