Wirtschaftlichkeitsprinzip

Wirtschaftlichkeitsprinzip

Das Wirtschaftlichkeitsprinzip ist ein Grundsatz, ein ökonomisches Prinzip bei dem man einen bestimmten Erfolg mit einem möglichst geringen Mitteleinsatz, dem Minimalprinzip entsprechen oder mit einem bestimmten Mitteleinsatz den größte möglichen Erfolg nach dem Maximalprinzip erreichen möchte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.