Portfolioanalyse

Portfolioanalyse Die Portfolioanalyse beschreibt im Marketing ein Instrument mit dem man eine strategische Situationsanalyse betreiben kann und die gegenwärtige Marktposition von strategischen Geschäftseinheiten (SGEs), Kunden Produkten, Wettbewerbern etc. und mögliche Entwicklungsoptionen untersucht und visualisiert. Durch diese Analyseform kann man Schlussfolgerungen weiterlesen…

Privatisierung

Privatisierung Die Privatisierung beschreibt den Vorgang bei dem im Staatsbesitz befindliche Unternehmen teilweise oder ganz in privates Eigentum überführt werden. Neben einem Verkauf an institutionelle Investoren dem Private Placement ist auch ein Going Public von größeren Unternehmen durchgeführt. Häufig kommt weiterlesen…

Personalarbeit

Personalarbeit Personalarbeit beschreibt den funktionalen Aspekt der Tätigkeit im Personalbereich und ist daher eine Bezeichnung für alle Personalfragen. Man nutzt häufig auch Begriffe wie Personalarbeit, Human Resource Management oder Personalmanagement synonym.

Preisfixierer

Preisfixierer Nachfrager oder Anbieter deren Aktionsparameter der Preis ist. Über die Menge die bei dem gesetzen preis angeboten oder nachgefragt wird entscheidet die andere Marktseite. Dabei ist die Menge für den Preisfixierer der Erwartungsparameter. So komtm Preisfixiierung in der Regel weiterlesen…

Prospekt

Prospekt Unter dem Begriff Prospekt versteht man im engeren Sinne eine gesetzlich vorgeschriebene Zusammenstellung von Angaben über eine Gesellschaft welche Anleihen oder Aktien zum amtlichen Handel, als amtliche Notierung, an der Börse anbieten will. Dabei müssen die Prospekte im Bundesanzeiger weiterlesen…

Produktionsfunktion

Produktionsfunktion Die Produktionsfunktion beschreibt einen funktionalen Zusammenhang von den eingesetzten Produktionsfaktoren und den durch sie realisierbaren maximalen Produktionsmengen in Abhängigkeit von der gegebenen Technologie. Man unterscheidet substituionale und limitationale Produktionsfunktionen. Die mikroökonomische Produktionsfunktion beschreibt vor allem die mengenmäßige Umwandlung von weiterlesen…

Profitcenter

Profitcenter Das Profitcenter ist ein organisatorischer Teilbereich welchen ein eigener Periodenerfolg bestimmt zur gewinnorientierten Beurteilung und Steuerung von Teilbereichsaktivitäten. Der Bereichsleiter tritt hierbei quasi als selbständiger Unternehmer auf. Durch das Profitcenter erhalten die Bereichsleiter eine positive Motivation aufgrund der Gewinnorientierung weiterlesen…