Verwandtschaft

Verwandtschaft Nach dem BGB ist die Verwandtschaft eine auf gemeinsamer Abstammung beruhende Blutsverwandtschaft (§ 1589 BGB). In gerader Linie verwandt sind demnach die Personen die voneinander abstammen wie Vater-Sohn, Großmutter-Enkel, in der Seitenlinie sind es diejenigen welche von einem gemeinsamen weiterlesen…

Vorzugsaktie

Vorzugsaktie Eine Vorzugsaktie räumt nach dem deutschen Recht dem Aktionär ein Vorrecht ein, vor allem einen Vorzug auf den Bilanzgewinn (wie erhöhte Dividende). Gesetzlich ist es verboten einen Vorzug beim Aktienstimmrecht zu gewähren. Aktien ohne Stimmrecht gibt es nur als weiterlesen…

Validität

Validität Der Begriff Validität leidet sich vom Lateinischen „validus“ für kräftig und wirksam ab. Neben der Objektivität und Reliabilität ist die Validität ein Gütekriterium bei Test-, Messverfahren und Modellen. So ist sie in der Empirie die inhaltliche Übereinstimmung von einer weiterlesen…

Verkaufsförderung

Verkaufsförderung Die Verkaufsförderung ist ein Instrument der Kommunikationspolitik, man spricht im Englischen auch von Sales Promotion also einer Absatzförderung. Man versteht darunter Aktionen die zeitlich begrenzt sind und den Absatz steigern sollen beim Endabnehmer und nachgelagerten Vertriebsstufen von Waren und weiterlesen…

Verdeckte Gewinnausschüttung

Verdeckte Gewinnausschüttung Die verdeckte Gewinnausschüttung beschreibt eine verhinderte Vermögensmehrung oder Vermögensminderung, welche durch das Gesellschaftsverhältnis veranlasst ist und sich auf die Höhe des Einkommens auswirkt und so keine offene Gewinnausschüttung ist. So können dieses sein eine unterverzinsliche oder unverzinsliches Darlehen an weiterlesen…

Vergleichende Werbung

Vergleichende Werbung Man spricht von einer vergleichenden Werbung wenn eine Werbung Bezug nimmt auf einen Konkurrenten beziehungsweise seine Produkte oder Dienstleistungen. Das Wettbewerbsrecht unterscheidet hierbei 3 Formen der vergleichenden Werbung. Die persönliche vergleichende Werbung ist gegeben wenn der Werbende den weiterlesen…

Verbundene Unternehmen

Verbundene Unternehmen Unter verbundenen Unternehmen versteht man Gesellschaften welche beim Konzernabschluss der Muttergesellschaft mit einbezogen werden und voll konsolidiert werden. Im Englischen bezeichnet man sie als „affiliated companies“. Kennzeichnend ist, dass die Muttergesellschaft eine Beteiligung von über 50 % an weiterlesen…