Local Content

Local Content

Local Content ist ein regionaler Wertschöpfungsanteil der Produkterstellung welcher durch eine Erbringung von nationalen oder lokalen Zulieferteilen oder am Montageort erbrachter aufaddierter Arbeitsleistungen.

So sollen nationale Wirtschaftspolitiken eingehalten werden bei der Marktbearbeitung von Freihandelszonen an Unternehmen aus Drittstaaten.

Es sind somit handelsbezogene Investitionsauflagen die zum Teil gegen geltendes Welthandelsrecht verstoßen (WTO = World Trade Organization).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.