Projektmanagement (PM)

Projektmanagement (PM)

Projektmanagement (PM) ist eine Managementaufgabe welche sich aufgliedert in Projektdefinition, Projektdurchführung und Projektabschluss.

Das Ziel ist es ein Projekt richtig zu planen und steuern, um so Risiken zu senken und Chancen zu erhöhen. Auch sollen die Projekte termingerecht, qualitativ und innerhalb des Kostenrahmes durchgeführt werden können.

Man kann Projektmanagement als Management eines Großvorhabens mit mehreren Projekten und Teilprojekten mit gemeinsamer Zielsetzung, mehrjähriger Laufzeit und großem Budget abgrenzen von Multiprojektmanagement und Einzelprojektmanagement. Das Multiprojektmanagement umfasst die Planung, Steuerung sowie Überwachung von Projekten in einem Projektportfolio eines Unternehmens oder auch als Ausrichtung einer Einheit an Unternehmenszielen.

Mit der PM-Methodik beschreibt man die logische Abfolge der PM-Aufgaben im PM-Prozess. So gibt es internationale Standardverbände wie PMI, sowie IPMA (GPM) und Office Governmen Commerces, GB mit Prince2. Durch das PM soll die Projektabwicklung erreicht werden in geforderter Qualität, geplanter Zeit und mit einem optimalen Einsatz der Ressourcen Kapital und Personal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.