Tautologie

Tautologie

Unter Tautologie verseht man eine Aussage die stets wahr ist und empirisch nicht belegbar. Sie ist jedoch für eine Erklärung untauglich, da eine empirische Falsifikation nicht möglich ist.

Zu dem besitzt sie einen pleonastisch-explikativen Wert.

So gilt es Aussagen zu prüfen, die wie eine Theorie wirken, jedoch nur eine Tautologie sind. So gilt stets, dass wenn der Hahn auf dem Mist kräht das Wetter sich ändert oder bleibt wie es ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.