Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

In der Forstwirtschaft versteht man unter einer Nachhaltigkeit das Prinzip nach dem man wirtschaftet, man befriedigt die eigenen Bedürfnisse ohne zukünftige Generationen die Lebensgrundlage zu entziehen. Die Ethik sieht die Nachhaltigkeit als einen normativen Schlüsselbegriff im Zusammenhang mit Klimawandel, Armut und Umweltverschmutzung.

Die triple bottom line sieht Ökonomie, Ökologie und Soziales in einem regulativen Sinn und nicht als operative Zielvorstellung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.