Terms of trade

Terms of trade

Im Außenhandel werden die Terms of trade als eine Maßzahl genutzt für die Feststellung des Austauschverhältnisses einer Volkswirtschaft.

Berechnet wird diese Maßzahl aus dem Verhältnis von dem durchschnittlichen Preis der exportierten Güter zu den Preis der Importgüter.

Verändert sich die Ausfuhrmenge nicht so bedeutet ein Anstieg dieser Zahl, das die Erlöse aus dem Export steigen und man mehr importiert als zuvor.

Man kann bei steigenden Preisen für den Export mit weniger exportierten Gütern die selbe Menge an Gütern importieren.

Dieses Messgröße der Volkswirtschafts setzt also den Exportpreisindex in ein Verhältnis zum Importpreisindex.

Der Plm ist das Verhältnis von Exportgüterpreisniveau zu Importgüterpreisniveau die man in der heimischen Währung ermittelt.

T = Px / Plm *100.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.